Das Zeichen des Schutzengels

Einstimmung

Sitz aufrecht und bequem und schließ deine Augen, damit es dir leichter fällt deine Aufmerksamkeit bei dir zu behalten. Empfinde wie du mit deinem Gesäß die Sitzfläche berührst. Nimm anschließend den Kontakt deiner Füße zum Boden wahr. Spür mit deinem Gesäß und mit deinen Füßen in den Boden. Stell dir vor, du lässt Lichtwurzeln aus diesen Bereichen wachsen, die dich tief mit der Erde verbinden. Lass sie sich ausdehnen bis in die Mitte der Erde.

 

Spür zu deinem Scheitelpunkt, der höchsten Erhebung deines Kopfes. Visualisiere von hier einen Lichtstrahl, der hoch zum Himmel leuchtet und verbinde dich auf diese Weise mit der höchsten Lichtquelle in der Tiefe des Universums. Erlebe gleichzeitig deine Verbindung zum höchsten Himmel und dem Mittelpunkt der Erde. 

 

Lenke deine Aufmerksamkeit jetzt in dein Herz. Dort findest du das Licht der universellen Liebe. Spür tief in das Licht hinein und lasse es sich langsam in deinen ganzen Körper ausbreiten. Es breitet sich in deinem Brustkorb aus, um dann in deinen Kopf zu fließen. Es strömt ganz fein in deine Schultern, Arme und Hände. Es fließt runter in deinen Bauch, um sich von dort aus in deinen Beinen auszubreiten. Lass es über deine Füße mit ihren Lichtwurzeln tief in den Boden fließen. 

 

Das Licht kann sich jetzt über deine Hautgrenzen hinaus in deinen Energiekörper ausbreiten. Du erfüllst mit diesem Licht deinen Ätherkörper, deinen emotionalen Körper, deinen mentalen Körper, und deinen spirituellen Körper. 

 

Von hier aus lässt du das Licht immer weiter bis in die Tiefe des Universums leuchten. Alle Lichtkörper durchdringen sich, lass einfach das Licht weiter aus deinem Herzen, durch deinen Körper  und weiter durch dein Energiefeld in die Weite des Universums strömen.

 

Um ein Zeichen bitten

Nun bitte deinen Schutzengel darum, dass er dir ein Zeichen gibt. Schutzengel, gib mir bitte ein Zeichen, dass du da bist. Vielleicht nimmst du nach einer Weile eine leichte Berührung oder einen Luftzug wahr. Möglicherweise verändert sich etwas in deiner räumlichen Nähe oder auch in dir. Dies kann auf der Ebene der Empfindungen sein, sodass es in dir wärmer wird oder etwas zu strömen beginnt. Eventuell geschieht dies aber auch in deinem Energiefeld. Dein Schutzengel schenkt dir evtl. ein Gefühl der Freundlichkeit, der Liebe oder des Friedens. 

 

Lausche in dein Herz, ob du hier ein Wort oder eine Botschaft wahrnehmen kannst. Vielleicht denkst du zuerst, dass es deine Gedanken sind, doch an der Art der Botschaft wirst du erkennen, dass dein Schutzengel zu dir spricht. 

 

Manche Menschen wissen, einfach, dass der Schutzengel, jetzt da ist mit aller Liebe, die er ausstrahlt und damit erfährst ein tiefes Angenommensein. Es kann auch sein, dass ein Symbol in dir auftaucht, dass für die Präsenz des Schutzengels steht oder für eine Nachricht, die er dir sendet. 

 

Verweile in der Erfahrung mit deinem Schutzengel zu sein. 

 

Ausklang

Nun löse dich aus der Erfahrung und spüre tief in den Boden unter dir. Öffne langsam die Auen und erfahre bewusst, den Raum um dich herum. Bewege dich, so wie es dir gefällt. Notiere die Erfahrung, die du mit deinem Schutzengel gemacht hast. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0